Ausbildungsinhalte:

1. Grundlagen Mensch

  • Ganzheitliche Entwicklung & Lernen in allen Altersstufen
  • Kommunikation & Gesprächsführung
  • Verschiedene Zielgruppen der Reitpädagogik & Reittherapie –
  • Aktueller Bezug in die Lebenswelt der Klientengruppen (Kinder, Jugendl. & Erwachsene)
  • Wahrnehmung
  • Geschichte Mensch & Pferd
  • Das Pferd als Spiegel – Persönlichkeitstraining
  • Coaching und Führung - live erleben
ca. 55 Std.

2. Grundlagen Pferd

  • Das Pferd als Lebewesen kennen und verstehen lernen
  • Kommunikation, Verhalten & Lernen
  • Die Bedürfnisse eines Pferdes/ Therapiepferdes
  • Das Therapiepferd - Auswahl & Ausbildung
  • Begleitung und Gesunderhaltung eines Therapiepferdes
ca. 30 Std.

3. Die Ausbildungsgruppe

  • Kennen lernen
  • Teamarbeit - fachlicher Austausch – aber wie?
  • Reflexion & Supervision
  • Methoden zum Umgang mit Konflikten
  • Begleitung während u. nach der Ausbildungszeit
  • Selbsterfahrung mit Pferd & eigene Rolle
ca. 20 Std.

4. Reiterliche Ausbildung

  1. Bodenarbeit (Führen, Freiarbeit & Handarbeit) 20 Std.
  2. Gewöhnen an Therapiematerialien & Vertrauen aufbauen (z.B. Treppe, Ball, Flatterband) 10 Std.
  3. Longenarbeit (Longe, Doppellonge, Langzügel) 20 Std.
  4. Sinnvolle Gymnastizierung des Therapiepferdes (Geraderichten, Biegen, Seitengänge) 20 Std.
  5. Balance und Bewegung - der entspannte, losgelassene Sitz (Sitzkorrektur – Wahrnehmungsübungen, Selbsterfahrung in der Ausbildungsgruppe) 20 Std.
  6. Feldenkrais & Reiten 20 Std.
ca. 110 Std.

5. Das Beziehungsdreieck Mensch – Pferd - Therapeut

  • Systemische Grundlagen der Reitpädagogik & Reittherapie
  • Schwerpunkte der Therapie mit verschiedenem Klientel
  • Die Rolle des RP/ RT
  • Didaktik & Methodik in der RP/ RT
  • Einflüsse aus Psychotherapie, Heilpädagogik,
  • Sozialpädagogik & Physiotherapie 
  • Erlebnispädagogik, Erwachsenenarbeit, Psychomotorik
  • Ethische Grundlagen für RP/ RT
  • Organisation Begleitpraxis
ca. 55 Std.

6. Organisation & Selbstständigkeit

  • Aufbau eines Reitprojektes 
  • Versicherungen, Vorraussetzungen
  • Finanzierung & Förderung
  • Arbeiten als RP/ RT in Institutionen
  • Werbung & Rechtliches
  • Dokumentation & Evaluation
ca. 20 Std.

7. Eigene Konzeption & Verfassen einer Hausarbeit

  • Grundlagen & Struktur einer wissenschaftlichen Arbeit
  • Kreativität- und Motivationsarbeit
  • Fachliche Begleitung
  • Recherche in Literatur & Internet
ca. 10 Std.
Prüfungsvorbereitung und Prüfung ca. 50 Std.
gesamt: ca. 330 Std.